Trinkschokolade

Trinkschokolade, auch bekannt als Kakao oder heisse Schokolade, ist ein Getränk aus Milch und Kakaopulver oder Schokolade. Die Geschichte des Kakaos reicht über 2000 Jahre zurück. Bereits die Mayas und die Azteken bereiteten Kakao zu. Die Azteken bezeichneten es als „xoxólatl“, was übersetzt „bitteres, würziges Wasser“ bedeutet. Diese kochten damals Kakao mit Wasser und tranken es mit Chili und Gewürzen.

Den Weg nach Europa fand der Kakao zum ersten Mal in Form eines Geschenks von den Mayas an den spanischen Königshof. Der internationale Handel mit Kakao kann auf das Jahr 1585 datiert werden.

Die Kakaobohne ist der Samen der Kakaofrucht. Die natürliche Umgebung des Kakaobaumes ist der Regenwald, der im Bereich von bis zu 20 Grad südlich und nördlich des Äquators angesiedelt ist. Der Kakao braucht, um ideal wachsen zu können, ein feuchtheißes Klima mit viel Regen.

75% der gesamten Ernte weltweit kommt aus Westafrika.

One&Only Trinkschokolade

Die One&Only Trinkschokoladen, die sich einfach mit heißer Milch zubereiten lassen, entführen in eine Welt des reinen Genusses. Eine Welt, in der feinste Kakaobohnen sowie sorgfältig ausgewählte und verarbeitete Zutaten zusammenkommen und einen perfekt-harmonischen Geschmack ergeben. Auch mit Saucen, Sirupen, Toppings etc. kombinierbar.

MONBANA Trinkschokolade

Zum Dahinschmelzen sind die köstlichen Täfelchen, Riegel und Trinkschokoladen des französischen Chocolatiers MONBANA. Gegründet im Jahr 1934, steht der Name MONBANA für die Qualität und Kreativität französischer Schokoladenkompositionen im Segment Trinkschokoladen und Beilageartikel. Wählen Sie aus der Vielfalt französischer Schokoladenkreationen ein raffiniertes Sortiment für Ihre Gastronomie.